Flöhe bei Menschen

Flöhe bei Menschen müssen kein Zeichen für Verwahrlosung sein. Dank der heutigen Hygiene ist der Menschenfloh nahezu unauffindbar. Stattdessen hat man es meist mit Katzenflöhen zu tun, die im Zusammenleben mit Haustieren (nicht nur Katzen) kurzzeitig auch Menschen befallen.

Flöhe bei Menschen erkennen

Katzenflöhe sind nicht besonders wirtsspezifisch und gehen deshalb nicht nur auf Katzen, sondern auch auf andere Tiere und auf Menschen.

Nur in den seltensten Fällen sind Flöhe selbst auf dem Menschen zu sehen. Viel häufiger sind es die Flohbisse, die Anlass zur Sorge geben. Typisch für Flohbesuch ist die Flohleiter, eine Aneinanderreihung von um die drei Stiche. Diese entsteht, wenn sich Katzenflöhe bei ihrer Blutmahlzeit gestört fühlen und noch einmal zustechen.

Flöhe bei Menschen bekämpfen

Meistens ist es nur ein kurzer Besuch, ein paar kleine Stiche – die sogenannte Flohleiter – und schon ist der Floh wieder verschwunden. Den Rest der Zeit verbringen die Flöhe in der Wohnung, in Teppichen, Kissen und Polstern oder aber im Fell des eigenen Haustiers, wenn denn eines vorhanden ist. Hierbei sind Menschen ganz unterschiedlich empfänglich. Einige bekommen nie einen Flohstich, andere werden sofort angesprungen. Woran das liegt, ist nicht bekannt.

Katzenflöhe nehmen Menschen jedoch nicht als bevorzugten Wirt. Haben Sie ständig Flohbisse liegt es eher an einer Flohplage in der Umgebung oder daran, dass kein Tier da ist. Letzteres kommt vor, wenn sie verflohten Tierbesuch hatten, der einige Flöhe zurückgelassen hat.

Im Gegensatz zu Läusen findet die Vermehrung von Flöhen außerhalb des Wirts statt. Zwar werden auch Eier auf ihm gelegt, doch diese fallen bei Bewegung auf den Boden herab und entwickeln sich in der Umgebung weiter. Normale Körperhygiene mit täglichem Duschen ist bei einem Flohbefall völlig ausreichend. Eine Behandlung mit chemischen Mitteln ist nicht notwendig.

Stattdessen sollte Augenmerk auf Haustiere gelegt werden, die gegen Flöhe behandelt werden sollten. Außerdem ist die gründliche Reinigung der Wohnung wichtig. (->Flöhe in der Wohnung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.